Willkommen

Liebe Weingenießer und -entdecker,

IMG_5998neuWein ist Leidenschaft. Ich habe mich vor 15 Jahren über ein Glas Shiraz vom Weingut Kloovenburg mit dem Virus infiziert. So heftig, dass ich nun vom Wein leben muss. Ich erwarte kein Mitleid. Ich erwarte genussfreudige Menschen, die Lust haben, Weine (neu) zu entdecken. Hier auf dieser Internetseite. Viel lieber noch in meinem Weingeschäft an der Marktstr. 21, 45964 Gladbeck (ehemals Adis Sportstube), direkt am Marktplatz in der Innenstadt.

Meine Öffnungszeiten sind:

Dienstag und Donnerstag von 10 bis 13 Uhr, Dienstag  bis Freitag von 15 bis 19 Uhr und
samstags von 10 bis 15 Uhr.

Die nächsten Events:

 

Champagner-Frühstück
Sonntag, 5. März 2017
11:00 Uhr

routeduchampagne2013Erfahren Sie mehr über den König der Schaumweine:

Wie der Champagner entstanden ist, warum er so ein besonderes Getränk ist. Zu jedem Champagner kitzeln wir Ihren Gaumen mit dem jeweils passenden Appetithäppchen. Für eine gute Grundlage sorgt unser reichhaltiges Frühstück mit Croissants, Brot und Brötchen, mit Schinken, Käse und Konfitüre, Kaffee, Tee und Orangensaft.

Pro Person: 29,50 Euro
ACHTUNG: BEREITS AUSGEBUCHT

 

ZUSATZTERMIN: Wegen der großen Nachfrage für das Bierseminar im Januar richten wir dieses Event ein weiteres Mal aus.

Bier im Revier
Bierseminar mit Carsten Westheide
Neue und wiederbelebte Marken aus dem Ruhrgebiet
Freitag, 24. März 2017
20:00 Uhr
Teilnehmerbeitrag: € 28,50 pro Person

bierlogowestheideEin unterhaltsamer und genussvoller Streifzug durch die Bierlandschaft des Ruhrgebiets!

Das waren noch Zeiten, als jede Ruhrgebiets-Stadt eine eigene Brauerei hatte – oft sogar mehrere! Kohle, Stahl und Bier – das ist schon lange nicht mehr der Dreiklang im Revier. Welche Brauereien haben überlebt? Welche sind wieder da? Was tut sich in der regionalen Bierszene? Carsten Westheide gibt einen Überblick und stellt die im Ruhrgebiet gebrauten Spezialbiere vor. Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit Bergmann Bier und Mölmsch sowie auf Neuentdeckungen wie das Ruhrtaler.

Beamer-Präsentation mit Verkostung, dazu gibt es kleine Leckereien.

 

Bella Italia

bella-italiaSamstag, 11. März
19:00 Uhr

Pro Person: 32,50 €

ACHTUNG: BEREITS AUSGEBUCHT

 

Live in Koncert: Aljosha Konter

AljoschaKonter_klEntdeckerweine Martin Volmer präsentiert stolz: Aljoscha Konter. Am Donnerstag, 20. April spielt der begnadete Sänger und Gitarrist in dem schmucken Weinladen auf der Marktstraße in Gladbeck. Eintritt pro Person: 15,- Euro inklusive einem Viertelliter Wein und Knabbereien. Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr.

Wer Aljosha Konter ist? Das weiß ich selbst nicht so genau. Allerdings hat mir ein Freund erzählt, Monika würde total auf ihn abfahren. Er soll deutsche Singer/Songwriter-Mukke machen, regelmäßig im Radio laufen und auch schon ein paar mal bei diversen Fernsehsendungen aufgetreten sein. Anscheinend hat er auch über 200 Konzerte auf dem Buckel und ist total sympathisch! Wer er auch sein mag, ich kauf mir seine neue EP „Mit dem Teddy nach Boston“ … Und: Ich geh zu seinem Konzert am Donnerstag, 20. April im Weinladen Entdeckerweine Volmer!

 

Zarte Brise – Frühlingsweine

zarte-briseSamstag, 29. April
19:00 Uhr

Die mit dem Frühling flirten …

Duftigen Rivaner gefällig? Oder mineralisch-schlanke Rieslinge?
Wir zaubern eine zarte Frühlingsbrise auf Ihren Gaumen – mit
feinen Weinen und leichten Snacks.

Pro Person: 29,50 Euro

 

Im Rahmen der Gladbecker Kneipennacht 2017:
Live in Konzert: Duo Taktvoll
Stephanie Lotz, Gladbeck – Gesang
Andreas Wagener, Wetter – Gitarre
Freitag, 5. Mai 2017 ab 20:00 Uhr

duo-taktvollDiese zwei Musiker kann man getrost in die Rubrik „Gesucht, gefunden!“ einordnen – das hört man gleich nach den ersten Tönen an der außergewöhnlichen Harmonie, die das Duo zwischen Gesang und Gitarre entstehen lässt. Dazu eine kleine, schnell aufzustellende Musikanlage, keine aufwendige Bühnendeko, sowie eine Lautstärke, die den Fans gefällt.

Ihr Musikgeschmack ist breit gefächert und beinhaltet die Evergreens aus Jazz, Pop, Rock und Soul? Sie haben Spaß an facettenreicher und handgemachter – aber niveauvoller – Live-Musik? Dann sind Sie bei „TaktVoll“ genau richtig. Mehr Infos: http://taktvoll.webnode.com/uber-uns/

Einlassarmbändchen zum Preis von 10,- Euro pro Stück sind im Laden erhältlich.

 

Urlaub im Glas – Mittelmeerweine

urlaub-im-glasSamstag, 20. Mai
19:00 Uhr

Pro Person: 32,50€

ACHTUNG: BEREITS AUSGEBUCHT

 

Grill und Wein
Samstag, 10. Juni
19:00 Uhr

grillwein

Pro Person: 39,- €

 

„es wäre schöner, wenn es schöner wäre“
Erich Kästner trifft Joachim Ringelnatz

Samstag, 16. September 2017
Beginn: 19:00 Uhr

KästnerRingelnatz

Der Bonner Johannes Göbel (Rezitation) und der Gladbecker Martin Mock
(Vertonung, Gitarre & Gesang) bringen die beiden großen Dichter des
20. Jahrhunderts zusammen, vereinen auf elegante Weise Humor und Drama,
Melancholie und Esprit der beiden Protagonisten, die einander im wahren Leben
nie begegnet sind. Verblüffend wirkt dabei die Aktualität der menschlichen, sozialen
und politischen Grundwahrheiten, die uns überraschend direkt angehen und berühren.

Eintritt: pro Person 19,- Euro inkl. 1 Viertel Wein

 

Mord und Totschlag und viel Humor!
Leseratten an Bord! Klaus Stickelbroeck kommt!

Am Freitag, 20. Oktober tritt der berühmte Autor vom Niederrhein im Weinladen Volmer in Gladbeck auf der Marktstraße auf und er bringt seine ebenso spannenden wie spaßigen Krimis mit. Erleben Sie eine furiose Lesung der Extraklasse! Der kultige Krimi-Cop kennt sein Metier.
Wer nicht erscheint, wird erschossen!

Foto: Kai Kitschenberg / WAZ FotoPool

Klaus Stickelbroeck lebt in Kerken am Niederrhein und arbeitet als Polizeibeamter in Düsseldorf. Seinen ersten Kurzkrimi veröffentlichte er im Jahr 2000. Vier Jahre später belegte er mit der Story „Wer stiehlt schon einen Song?“ beim Krimiwettbewerbs der Düsseldorfer Jazz-Rallye den dritten Platz. Sein erster Kriminalroman „Fieses Foul“ erschien 2007. Daneben ist Klaus Stickelbroeck Mit-Autor des Autorenkollektivs „Krimi-Cops“.

Die Lesung beginnt um 19:30 Uhr. Der Eintritt beträgt 19,- Euro pro Person. Kartenreservierungen direkt im Laden bei Martin Volmer!
Achtung: Die Zahl der Plätze ist begrenzt!

 

Live in Concert: Der Fährmann

Der Fährmann beweist, dass es möglich ist, wertvolle Texte mit guter handgemachter
Musik zu paaren. Die fein gesponnenen, zugleich ausdrucksstarken sowie bildvollen
Texte des Sängers, der als Liederschreiber in der „Song-Noir“ Kategorie rangiert, erzeugen
mehr als nur nachdenkliches Schmunzeln.

Faehrmann2

Man könnte es sich einfach machen und schlicht erklären, dass es sich bei ihm um einen Liedermacher handelt. Falsch wäre es nicht. Aber es ist nicht ausreichend. Zwischen gefühlvollen Liedern und witzigen Anekdoten pendelnd holt er uns geschickt in sein Boot, entführt aus dem grauen Alltag nimmt er uns mit auf eine spannende Reise. Auf seine Reise.
Der Fährmann lässt uns teilhaben an seinem Leben, seinen Geschichten, Erlebnissen, seiner Sicht auf die Welt. All dies umhüllt und getragen von verdichteter Poesie und feinfühligem Gitarre- und Mundharmonikaspiel. Mal folkig, fast „stampfend-rockig“, dann wieder stiller, dem Chanson nahe, dabei stets bei sich selbst bleibend, braucht er keinen Vergleich mit Größen wie Wader, Hoffmann oder auch van Veen zu scheuen.

Der Fährmann legt an im Weinladen „Entdeckerweine Martin Volmer“ auf der Marktstraße 21 in Gladbeck und lotst sein Publikum gewieft durch die Untiefen des Daseins, um es am Ende wieder sicher an Land zu lassen. Los geht die musikalische Traumreise am Donnerstag, 26. Oktober um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist beträgt 15,- Euro.

Soundprobe: http://faehrmann-lieder.de/musik

 

In vino veritas!
Komm, gieß mein Glas noch einmal ein …
Thorsten Siltmann spielt Reinhard Mey

siltmann-2Freitag, 17. November um 19:30 Uhr
Reinhard-Mey-Liederabend mit Thorsten Siltmann!

Es wird eine unterhaltsame Zeitreise durch das Leben des genialen Musikpoeten dargeboten. Lauschen Sie fein gesponnenen Melodien und probieren Sie dazu erlesene Weine.
Pro Person: 29,50 Euro

Bitte melden Sie sich beim Veranstalter an!
Martin Volmer: info@entdeckerweine.de